Start
img_2984.jpg

Gütesiegel Aktion 2022

                                                                                                  Januar 2022

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach nunmehr 20 Jahren können wir auf eine erfolgreiche Entwicklung unseres Gütesiegels zurückblicken. Im Jahre 2002 starteten wir mit 28 Schulen, von denen viele auch heute noch zum Kreis der zertifizierten Schulen zählen, damals noch unter der Federführung der Bezirksregierung Weser-Ems. Im Jahre 2007 erfolgte eine Umstrukturierung: Die “Aktionsgemeinschaft Gütesiegel Weser-Ems“, ein Trägerverein aus den drei Industrie- und Handelskammern und den drei Handwerkskammern der Region in Zusammenarbeit mit der damaligen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Osnabrück, übernahm die Regie und unterstützt und fördert unsere Arbeit finanziell und ideell bis heute.

Zahlreiche Änderungen hat es in all den Jahren gegeben. Immer wieder mussten die Bedingungen für das Gütesiegel an die Entwicklungen in Schule und Berufsorientierung angeglichen werden.

Ging es zunächst darum, vorrangig die Arbeit der Hauptschulen zu unterstützen und wertzuschätzen, so sprangen mit der Zeit auch alle anderen Schulformen des Sekundarbereichs I auf den Zug auf, so dass wir zurzeit 72 Bildungseinrichtungen von der Förderschule bis zum Gymnasium in unserem Kreis der zertifizierten Schulen finden können.  Berufliche Orientierung ist eben immer mehr ein Kerngeschäft aller Schulformen geworden und diese möchten auch evaluiert und bei hervorragenden Leistungen auch ausgezeichnet werden.

Diese Aufgabe übernehmen wir auch in Zukunft gern. Unsere erfahrenen Jury-Teams, bestehend aus Vertretern der Wirtschaft, Verwaltung und öffentlichen Institutionen sowie den Berater*innen Berufliche Orientierung des RLSB werden sich auch im Jahre 2022 wieder gerne der Aufgabe stellen, Sie bei Ihren berufsorientierenden Maßnahmen und Projekten zu begleiten, zu beraten und zu einer erfolgreichen Zertifizierung zu führen.

Auch in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie hat die Beteiligung der Schulen in 2021 wieder zugenommen, so dass 17 Bewerberschulen das Gütesiegel zugesprochen werden konnte.

Sie finden sie - wie immer - auf unserer Webseite aufgelistet und können die Dokumentationen im Netz einsehen und sich inspirieren lassen.

Am Schluss möchten wir Sie jetzt wieder einladen, sich für das Gütesiegel Startklar für den Beruf zu bewerben.

Unsere aktualisierte Webseite enthält alles Wissenswerte und die nötigen Formblätter zum Download, um das Verfahren vorzubereiten und durchzuführen.

Wir wünschen guten Erfolg

 

Frank Andreas                      Rudolf Thobe                     Reinhold Harms

Regionales Landesamt          Leiter der                           Koordinator der
für Schule und Bildung         Aktionsgemeinschaft          Aktionsgemeinschaft
Osnabrück

Aktualisiert (Sonntag, den 09. Januar 2022 um 11:10 Uhr)

 
Mitglieder der Aktionsgemeinschaft
Banner